Ihr Browser ist veraltet und wird nicht mehr unterstützt.
Your browser is not supported any more.

+++ Pressemitteilung +++

Zertificon veranstaltet Tutorial zu „E-Mail-Verschlüsselung – Basics & Trends”

Berlin, 30. Oktober 2009

Am 18. November in Stuttgart: Grundlagen und Konzepte für sicheren E-Mail-Verkehr

Welche Arten der E-Mail-Verschlüsselung gibt es? Für wen ist welche Methode geeignet? Wann ist ein Kryptosystem sicher? Dies sind nur drei der zentralen Fragen, die die Zertificon Solutions GmbH im Rahmen ihrer Tutorial-Reihe zum Thema „E-Mail-Verschlüsselung – Basics & Trends” beantwortet. Nach Events in mehreren deutschen Städten bildet Stuttgart am 18. November den Abschluss.

E-Mail-Kryptografie-Technologien waren lange Zeit für ihre Komplexität bekannt. Dies ist der Hauptgrund, weshalb viele Unternehmen noch immer vor deren Einsatz zurückschrecken – und das, obwohl sie auf Grund von Datenschutzrichtlinien sogar zum Schutz personenbezogener Informationen verpflichtet sind. Werden vertrauliche Daten unverschlüsselt versendet, handelt es sich dabei in vielen Fällen um einen Gesetzesverstoß. Dies betrifft insbesondere Organisationen der Öffentlichen Hand, des Gesundheitswesens, Banken, Versicherungen, Rechtsanwälte, Steuerberater etc.

E-Mail-Verschlüsselung verstehen und richtig einsetzen

Zertificon hat sich daher entschlossen, das „Buch mit sieben Siegeln” ad acta zu legen und E-Mail-Verschlüsselung anwenderfreundlich und verständlich zu gestalten. Im Rahmen des Tutorials in Stuttgart erhalten die Teilnehmer eine praxisnahe Gebrauchsanleitung, wie ein sicherer elektronischer Nachrichtenverkehr heute einfach und wirtschaftlich realisierbar ist.

Zum einen weist der Hersteller die Teilnehmer dabei in Basics sowie Trends der E-Mail-Verschlüsselung und -Signatur ein. Zum anderen vermittelt Zertificon neben gesetzlichen und technischen Grundlagen aktuelle Implementierungsmöglichkeiten für Unternehmen – sowohl PKI- (S/MIME und PGP) als auch Passwort-basierend (WebSafe/PDF-Verschlüsselung). Kurzum: Interessierte erhalten einen Wegweiser für zeitgemäßen E-Mail-Schutz.

Agenda und Inhalte:

9:00 Uhr Beginn/13:30 Uhr Veranstaltungsende

  • – Begrüßung und Vorstellung
  • – Grundlagen der E-Mail-Kryptografie
  • – E-Mail-Verschlüsselung in der Praxis
  • – Aktuelle Konzepte für sicheren E-Mail-Verkehr
  • – Questions & Answers beim Mittagessen

Ort und Zeit:

18. November – Stuttgart

Teilnahmegebühr: 195,– Euro zzgl. MwSt.


Top

Zertificon-Newsletter

×

Aktuelles zu unseren Z1 Produkten und allgemeine Informationen zum Thema E-Mail- und Datensicherheit –
ca. 12 x jährlich, jederzeit abbestellbar

Jetzt abonnieren!