Ihr Browser ist veraltet und wird nicht mehr unterstützt.
Your browser is not supported any more.

+++ Pressemitteilung +++

Zertificon: Fahrplan für „E-Mail-Verschlüsselung – Basics & Trends”

Berlin, 10. Mai 2010

Bewährte Tutorial-Reihe am 09. Juni in Hamburg: Wie Anwender zu Experten für sicheren Nachrichtenaustausch werden

Nächster Halt: Hamburg. Am 09. Juni setzt die Zertificon Solutions GmbH ihre bewährte Tutorial-Reihe quer durch Deutschland fort. Sie führt Anwender vor Ort in die Grundlagen und Trends der E-Mail-Sicherheit ein. Ob OpenPGP, WebSafe, S/MIME, Zertifikate oder PDF-Verschlüsselung – Zertificon macht aus böhmischen Dörfern verständliche Welten. Im Laufe des Tutorials erfahren die Teilnehmer, warum der Schutz der E-Mails für Unternehmen existenziell ist, welche gesetzlichen Vorgaben sie beachten müssen und wie sich Theorie und Praxis vereinen lassen.

Der Inhalt einer ungesicherten E-Mail gleicht dem einer Postkarte – er ist für Dritte lesbar. Dennoch wird der Schutz elektronischer Nachrichten in Unternehmen häufig noch stiefmütterlich behandelt oder gar ausgeblendet. Die Hauptgründe: Viele der angebotenen Lösungen sind Einbahnstraßen, sie gelten als unflexibel und erfordern technologisches Know-how sowie Infrastrukturen, über die gerade KMUs in der Regel nicht verfügen. Welche Möglichkeit der E-Mail-Sicherheit hat beispielsweise ein Rechtsanwalt, der gesetzlich zum Datenschutz verpflichtet ist, aber keine PKI besitzt?

Zertificon hat es sich zur Aufgabe gemacht, Licht ins technologische Dunkel zu bringen, Vorurteile und Hürden auszuräumen. Das Tutorial, mit dem der Hersteller bereits im zweiten Jahr in Folge verschiedene deutsche Metropolen besucht, befasst sich mit E-Mail-Kryptografie und -Signatur in Theorie und Praxis. Es beleuchtet sowohl klassische PKI-Verfahren als auch moderne Methoden wie Passwort-basierende bzw. PDF-Verschlüsselung. Dabei nehmen die Experten individuelle Anforderungen unter die Lupe und zeigen den jeweiligen Weg auf, wie E-Mail-Sicherheit zum Ziel und nicht in die Sackgasse führt.

Agenda und Inhalte:
9:00 Uhr Beginn/13:30 Uhr Veranstaltungsende

  • Begrüßung und Vorstellung
  • Grundlagen der E-Mail-Kryptografie
  • E-Mail-Verschlüsselung in der Praxis
  • Aktuelle Konzepte für sicheren E-Mail-Verkehr
  • Questions & Answers beim Mittagessen

Die nächsten Termine 2010:

  • 09. Jun. – Hamburg
  • 21. Jul. – Stuttgart
  • 1. Sep. – Leipzig
  • 6. Okt. – Hannover
  • 10. Nov. – Frankfurt

Teilnahmegebühr: 195,– Euro zzgl. MwSt.


Top

Zertificon-Newsletter

×

Aktuelles zu unseren Z1 Produkten und allgemeine Informationen zum Thema E-Mail- und Datensicherheit –
ca. 12 x jährlich, jederzeit abbestellbar

Jetzt abonnieren!