+++ Pressemitteilung +++

Z1 SecureMail auf der Crocodial SecurityFair in Hamburg

Berlin, 23. April 2013

Interne E – Mail-Verschlüsselung und sicherer Transfer großer Dateien

Der E-Mail-Verschlüsselungsspezialist Zertificon Solutions GmbH stellt am 26. April 2013 auf der diesjährigen Crocodial SecurityFair – der hanseatischen Plattform für IT-Sicherheit – den Z1 SecureHub sowie die sichere End2End-Verschlüsselung vor.

Für Unternehmen stellt der Austausch großer Dateien, insbesondere mit hochvertraulichen Daten, eine große Herausforderung dar, da die zulässige Dateigröße einer E-Mail häufig beschränkt ist. Mit dem Z1 SecureHub von Zertificon ist es möglich, große Dateianhänge (z.B. Grafiken, PowerPoint-Präsentationen, CAD-Dateien etc.) einfach und sicher über das Internet auszutauschen. Die Dateiübertragung erfolgt bidirektional, d.h. Dateien können sicher versendet und empfangen werden. Weitere Konfigurationen wie ein zusätzlicher Passwortschutz sowie Quota- und Expire-Regelungen können entsprechend angepasst werden. Zudem bietet der Z1 SecureHub, der über eine Weboberfläche zu bedienen ist, Datenschutz, Compliance und über Logging- und Monitoring-Reports eine uneingeschränkte Transparenz für Admins und User.

Sicher mit End2End-Verschlüsselung

E-Mails, die innerhalb unternehmenseigener Netze übertragen werden, sind zwar nach außen über eine Gateway-Lösung geschützt, nach innen jedoch angreifbar. Sie können in unverschlüsseltem Zustand manipuliert und ausspioniert werden. Mit Hilfe des Zertificon-Produktes Z1 SecureMail End2End werden E-Mails auch innerhalb der Unternehmensnetze geschützt und nicht nur auf stationären Clients, sondern auch auf mobilen Endgeräten. Dazu zählen sowohl Notebooks, Tablets als auch Smartphones mit den Betriebssystemen BlackBerry, iOS und Android. Z1 SecureMail End2End ist problemlos kompatibel mit marktüblichen Anwendungen für das Mobile Device Management.