+++ Pressemitteilung +++

Zertificon Solutions erhält Qualitätssiegel „IT Security made in Germany“ 2015

Berlin, 29. Januar 2015

Der E-Mail-Verschlüsselungsspezialist Zertificon Solutions hat im Januar 2015 zum wiederholten Mal das renommierte Qualitätszeichen „IT Security made in Germany“ des IT-Sicherheitsverbandes TeleTrusT e.V. erhalten.

IT Security made in Germany Siegel

Zertificon erhält das Qualitätszeichen
„IT Security made in Germany“ 2015

Das Qualitätssiegel wird ausschließlich an Firmen vergeben, die vertrauenswürdige IT-Sicherheitslösungen ohne versteckte Hintertüren anbieten, alle Anforderungen des deutschen Datenschutzrechtes erfüllen und Software ausschließlich in Deutschland entwickeln.

Zertificons „Z1 Produkte“ zur E-Mail-Verschlüsselung, zum PKI-Zertifikatsmanagement und zum sicheren Dateitransfer werden ausnahmslos im Unternehmenssitz in Berlin entwickelt und erfüllen auch alle weiteren Vorgaben des TeleTrusT e.V.

Der Vertrauensvorschuss für IT Security Lösungen aus Deutschland ist in Zertificons Fall zusätzlich gerechtfertigt durch die Verwendung internationaler Verschlüsselungsstandards wie S/MIME und OpenPGP in den Z1 Produkten. Für Kunden bedeutet dies größtmögliche Sicherheit bei sehr hoher Effizienz und maximaler Investitionssicherheit.

Solange die gesetzlichen Rahmenbedingungen für IT Security aus Deutschland die gewohnt hohen Qualitätsmaßstäbe unterstützen, wird sich Zertificon jedes Jahr wieder erfolgreich um das Qualitätssiegel bewerben.

„IT Security made in Germany“ wurde 2005 unter anderem auf Initiative des Bundesministeriums des Innern (BMI) sowie des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) ins Leben gerufen und wird seit 2011 vom TeleTrusT e.V. fortgeführt.

Die Urkunde für 2015 ist einzusehen unter:
www.zertificon.com/unternehmen/mitgliedschaften.


Artikel im PDF-Format herunterladen