+++ Pressemitteilung +++

Die Berliner Erfolgsgeschichte geht weiter:
IT-Security Unternehmen Zertificon Solutions wächst – gute Chancen für Bewerber und Azubis

Berlin, 23. Januar 2017

Das Berliner IT-Sicherheitsunternehmen Zertificon setzt seinen Wachstumskurs an seinem Standort in Berlin-Neukölln fort und sucht neue Mitarbeiter für verschiedene Abteilungen.

Seit 2004 ist Zertificon die erste Wahl für Unternehmen, die hochsichere und automatisierte Verschlüsselungslösungen für ihre elektronische Kommunikation benötigen und dabei Wert auf „IT Security made in Germany“ legen. Zu den Kunden zählen über 20% der umsatzstärksten deutschen Unternehmen sowie zahlreiche Behörden. Auch das Land Berlin nutzt eine Landeslizenz für Zertificons Z1 SecureMail Gateway.
Zertificon wächst und sucht neue Mitarbeiter

Im Sommer 2016 erfolgte der dritte Umzug der Unternehmensgeschichte, nachdem in den Büroräumen in Moabit kein Wachstum mehr möglich war. Am neuen Firmensitz in Neukölln steht nun knapp die doppelte Anzahl an Quadratmetern und damit viel Raum für neue Mitarbeiter zur Verfügung. „Zertificon lebt von der Umsetzung von innovativen Ideen und der Nähe zum Kunden. Steigende Kundenzahlen und die dynamische Entwicklung in der IT-Sicherheitsbranche führen dazu, dass wir regelmäßig weitere Mitarbeiter suchen. Wir glauben, dass wir mit unserer offenen Unternehmenskultur und den Entwicklungsperspektiven qualifizierte Bewerber von uns überzeugen können,“ erläutert Dr. Burkhard Wiegel, Gründer und Geschäftsführer der Zertificon Solutions.

Das inhabergeführte Unternehmen wächst organisch und nachhaltig. Der bewusste Verzicht auf Investorengelder bedeutet, dass jeder Euro erst verdient werden muss, bevor in neue Mitarbeiter investiert werden kann. Vor diesem Hintergrund zeugen die acht derzeit ausgeschriebenen Vollzeitstellen von der Gesundheit des Unternehmens. Gesucht werden vor allem Programmierer, aber auch ein Linux System Engineer mit Führungsverantwortung sowie Mitarbeiter im Support, Vertrieb und Produktmanagement.

Schon immer gehört Zertificon zu den Unternehmen, die den technischen Nachwuchs ausbilden. In diesem Jahr ist erstmals auch eine Ausbildungsstelle im Bereich Marketing ausgeschrieben, für die Bewerber/innen ebenfalls eine gewisse IT-Affinität mitbringen müssen.

Nicht zuletzt sei darauf hingewiesen, dass auch Studienabbrecher willkommen sind. Dr. Burkhard Wiegel erläutert: „Wir haben sehr gute Erfahrungen mit Studienabbrechern gemacht. Jede konsequente Neuorientierung ist ein wichtiger Schritt im Reifeprozess der Kandidaten. Und die bereits im Studium erworbenen Kenntnisse sind natürlich von Vorteil.“

Alle offenen Positionen sind unter Jobs und Karriere ausgeschrieben. Auch Initiativbewerbungen sind gern gesehen.

Artikel im PDF-Format herunterladen