Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können.
You need to activate JavaScript in your browser to use all the functions on this page.

AS4 im Fahrplanprozess

Fahrplanprozess mit Z1 Energy MarketCommunication
komfortabel & termingerecht auf AS4 umstellen

AS4 im Fahrplanprozess ab Dezember 2024 verpflichtend

Das Fahrplanmanagement zwischen Bilanzkreisverantwortlichen (BKV) und Übertragungsnetzbetreibern (ÜNB) wird verpflichtend auf den neuen Übertragungsweg AS4 umgestellt. Der Parallelbetrieb beginnt am 1. Oktober 2024. Spätestens ab dem 1. Dezember 2024 fordert die Bundesnetzagentur, dass alle Marktpartner reibungslos per AS4 kommunizieren können. E-Mails dürfen danach nur noch in Notfällen verwendet werden.

Zeitplan: Einführung AS4 im Fahrplanprozess

Quelle: „Regelungen zum sicheren Austausch im Fahrplanprozess“ (01.10.2023)“

Z1 Energy MarketCommunication zum sicheren Austausch im Fahrplanprozess

AS4-Zertifikate im Fahrplanprozess

Für den Fahrplanprozess wird dasselbe AS4-Zertifikatstripel verwendet wie für die Marktkommunikation. Sie können AS4-Zertifikatstripel direkt über Zertificon in Verbindung mit unserer Lösung Z1 Energy MarketCommunication bestellen. Wir bieten Zertifikate der registrierten Sub-CA DARZ.CA an. Sie profitieren von attraktiven Konditionen und einem reibungslosen Ablauf bei der Beschaffung und Erneuerung der Zertifikate. Zertificon übernimmt für Sie auch das gesamte AS4-Zertifikatsmanagement. Dies umfasst die Verwaltung, Suche und Speicherung von Zertifikaten.

Identifizierung der Marktpartner über Energy Identification Code (EIC)

Im Gegensatz zur Mako Strom, bei der die MP ID genutzt wird, dient bei der Fahrplananmeldung der Energy Identification Code (EIC) zur Identifikation der Kommunikationspartner. Z1 Energy MarketCommunication unterstützt sowohl EIC als auch MP ID.

Priorisierte Übertragung von Fahrplandaten

Fahrplandaten sind zeitkritisch und haben daher Priorität in der Kommunikation. Wir gewährleisten, dass die Fahrplandaten gemäß den Richtlinien korrekt übermittelt werden.

E-Mail im Fahrplanprozess wird als Fallback beibehalten

Im Fahrplanmanagement bleibt die verschlüsselte E-Mail-Kommunikation als Fallback für Notfälle, d.h. bei Ausfall der AS4-Kommunikation, erhalten. Die AS4-Lösung stellt sicher, dass die Kommunikation in solchen Fällen über S/MIME-verschlüsselte/signierte E-Mails erfolgt.

Anbindung Ihrer Fachanwendung, auch mehrerer

Unsere Lösung bietet eine nahtlose Integration mit Fachanwendungen (ERP, B2B) über eine REST-API oder eine E-Mail-Schnittstelle. Dies ermöglicht eine einfache Integration in bestehende Abläufe. Ausgehende Daten aus der Fachanwendung werden je nach Datentyp (z.B. MaKo Strom, MaKo Gas, Fahrplan, Redispatch 2.0) verarbeitet – dies gilt auch für eingehende Daten über E-Mail oder AS4-Schnittstellen. Es können mehrere Fachanwendungen angebunden werden, z.B. wenn für verschiedene Prozesse unterschiedliche Fachanwendungen eingesetzt werden. 

AS4 Fahrplandaten mit Z1 Energy MarketCommunication

Nutzen Sie unsere AS4-Lösung für EDIFACT-Marktkommunikation (Strom und Gas) via AS4,
Fahrplandaten via AS4 und Redispatch-2.0-Prozessdaten per E-Mail.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner