Unsere Mitgliedschaften

Weil wir zusammen mehr bewegen können

Als renommierter Anbieter für E-Mail-Verschlüsselung, sicheren Dateitransfer und PKI-Zertifikatsmanagement ist Zertificon Mitglied in verschiedenen IT-Sicherheitsverbänden und trägt das „SecurITy made in Germany” Qualitätszeichen.


Logo TeleTrusT e.V.

TeleTrusT – Bundesverband IT-Sicherheit e.V.

Der Bundesverband IT-Sicherheit e.V. (TeleTrusT) ist ein Kompetenznetzwerk, das in- und ausländische Mitglieder aus Industrie, Verwaltung und Wissenschaft sowie thematisch verwandte Partnerorganisationen umfasst. TeleTrusT bietet Foren für Experten, organisiert Veranstaltungen bzw. Veranstaltungsbeteiligungen und äußert sich zu aktuellen Fragen der IT-Sicherheit. TeleTrusT ist Träger der „TeleTrusT European Bridge CA” (EBCA; Bereitstellung von Public-Key-Zertifikaten für sichere E-Mailkommunikation), des Expertenzertifikates „TeleTrusT Information Security Professional” (T.I.S.P.) sowie des Qualitätszeichens „IT Security made in Germany”. Hauptsitz des Verbandes ist Berlin. TeleTrusT ist Mitglied des European Telecommunications Standards Institute (ETSI).

IT Security made in Germany

TeleTrusT-Initiative „IT Security made in Germany”

Zertificon ist Träger des „SecurITy Made in Germany“ Qualitätszeichens, welches jährlich neu vergeben wird. Durch das Qualitätszeichen werden folgende Fakten beurkundet:
  • Der Unternehmenshauptsitz der Zertificon Solutions ist in Deutschland.
  • Zertificon bietet vertrauenswürdige IT-Sicherheitslösungen an.
  • Die angebotenen Produkte zur Verschlüsselung von E-Mails, Sicheren Übertragung großer Dateien und zur PKI-Zertifikatsverwaltung enthalten keine versteckten Zugänge für Dritte.
  • Zertificons IT-Sicherheitsforschung und -entwicklung findet in Deutschland statt.
  • Zertificon verpflichtet sich, den Anforderungen des deutschen Datenschutzrechtes zu genügen.
IT Security made in Germany Urkunde Zertificon
Bitkom

BITKOM – Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e. V.

Als Interessenverband der deutschen Informations- und Telekommunikationsbranche vertritt der Bitkom (Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e. V.) Unternehmen verschiedener Branchen. Ziel des Interessenverbandes ist es, gute wirtschaftliche und politische Rahmenbedingungen für die ITK-Branche zu erreichen und Innovationen zu fördern.
Der Bitkom bildet mit seinen über 2.400 Mitgliedern aus den Bereichen Software und IT-Dienstleistungen, Hardware, Telekommunikation etc. ein großes Netzwerk und organisiert einen ständigen Austausch zwischen den Branchen. Seine Mitglieder nutzen die bereitgestellten Plattformen zur Kooperation untereinander.

Sichere Identität Berlin Brandenburg Logo

Sichere Identität Berlin-Brandenburg e.V.

Der Verein Sichere Identität Berlin-Brandenburg e.V. ist das zentrale regionale Netzwerk von und für Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen, die sich mit Fragen rund um die Sichere Identität in der Hauptstadtregion befassen. Ziel des Vereins ist, Politik, Verwaltung, Wirtschaft, Medien und Gesellschaft stärker für Sichere Identitäten zu sensibilisieren und das Leistungsspektrum seiner Mitglieder bei diesem Thema deutlich zu machen. Er tritt durch seine Initiativen dafür ein, die Rahmenbedingungen für Innovationen zur Sicherung von Identitäten in Berlin und Brandenburg zu verbessern. Zudem vermittelt der Verein gebündelte Expertise und Beratung aus seiner Mitgliedschaft und bietet branchenbezogene Informationen. Aktuell vertritt der Verein mit Sitz in Berlin 24 Mitglieder.

Logo Allianz für Cyber-Sicherheit

Allianz für Cyber-Sicherheit

Die Allianz für Cyber-Sicherheit ist eine Initiative des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), die im Jahr 2012 in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. (BITKOM) gegründet wurde. Als Zusammenschluss aller wichtigen Akteure im Bereich der Cyber-Sicherheit hat die Allianz das Ziel, die Cyber-Sicherheit in Deutschland zu erhöhen und die Widerstandsfähigkeit des Standortes Deutschland gegenüber Cyber-Angriffen zu stärken. Die Allianz für Cyber-Sicherheit baut hierfür eine umfangreiche Wissensbasis auf und initiiert und betreibt Erfahrungs- und Expertenkreise zum Thema.

Logo Xinnovations

Xinnovations e.V.

Der Xinnovations e.V. ist ein Zusammenschluss von Unternehmen und Institutionen, die im Bereich internetbasierter Wirtschafts- und Kommunikationsprozesse tätig sind. Der Verein ist 2008 aus dem xmlcity:berlin e. V. hervorgegangen und verfolgt das Ziel, in Berlin ein überregionales Kompetenzzentrum für netzbasierte Informationstechnologien und Anwendungen zu etablieren. Die nachhaltige Vernetzung der Akteure aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Verwaltung soll neue Allianzen für technologische Innovationen schaffen und die Verwertung von FuE-Ergebnissen über Netzwerke hinweg befördern.

Logo log in. berlin.

log in. Berlin

„redefine the possible. log in. berlin.“: Immer noch mehr möglich zu machen und dabei alte Grenzen zu überwinden, ist Kern und Anspruch von Berlin als IT-Region. Mit der national und international ausgerichteten Kampagne „log in. Berlin“ werden die Vorzüge und positiven Standortmerkmale Berlins verstärkt, kommuniziert und bewusst gemacht. Die Kampagne für den IT-Standort Berlin wird von der Berliner Landesinitiative Projekt Zukunft und Berlin Partner zusammen mit weiteren Einrichtungen und Netzwerken getragen. Zertificon ist Multiplikator von „log in. Berlin.“